Bitcoin hat eine wichtige technische Korrektur vorgenommen

Bitcoin hat gerade eine wichtige technische Korrektur vorgenommen, aber dieses Niveau kann einen erneuten Anstieg auslösen

Bitcoin begann eine Abwärtskorrektur, nachdem es in der Nähe von $9.500 gegenüber dem US-Dollar abgelehnt wurde. BTC handelt jetzt in der Nähe der Hauptunterstützung von $9.200 und es könnte entweder einen erneuten Anstieg beginnen oder auf $9.000 abstürzen. Bitcoin korrigiert nach unten und nähert sich den Unterstützungsniveaus bei Bitcoin Future von $9.200 und $9.180. Der Preis handelt derzeit unter dem Pivot-Level von $ 9.280 und dem 100-Stunden-Durchschnitt der einfachen Gleitbewegung.

Auf der Stunden-Chart der BTC/USD-Paarung (Daten-Feed von Kraken) gab es einen Durchbruch unterhalb einer entscheidenden zinsbullischen Trendlinie mit Unterstützung nahe $9.360.
Das Paar muss über dem Unterstützungsbereich von $9.180-$9.200 bleiben, um einen erneuten Anstieg zu beginnen.

Bitcoin Price Testing Schlüsselunterstützung

Nach einem anständigen Aufwärtstrend stieß Bitcoin auf einen starken Widerstand in der Nähe von 9.480 $ und 9.500 $ gegenüber dem US-Dollar. BTC handelte bis zu $9.480 und begann vor kurzem eine Abwärtskorrektur.

Es gab einen Durchbruch unterhalb der Niveaus von $9.400 und $9.300. Der Preis durchbrach sogar das Pivot-Level von $ 9.280 und den einfachen gleitenden 100-Stunden-Durchschnitt. Es gab auch einen Durchbruch unter das 23,6% Fib-Retracement-Level der Aufwärtsbewegung vom Tiefststand bei $8.917 auf den Höchststand von $9.480.

Wichtiger noch, es gab einen Durchbruch unter eine entscheidende zinsbullische Trendlinie mit Unterstützung nahe $9.360 auf der Stunden-Chart des BTC/USD-Paares. Das Paar handelt jetzt nahe den Unterstützungsniveaus von $9.200 und $9.180.

Das 50% Fib-Retracement-Level der Aufwärtsbewegung vom Tiefststand bei $8.917 auf den Höchststand von $9.480 fungiert ebenfalls als starke Unterstützung. Es scheint, als würde der Preis nahe einer großen Wendezone bei $9.180 gehandelt. Bleibt er über der Unterstützung von $ 9.180, könnte er in den kommenden Sitzungen erneut zulegen.

Auf der positiven Seite ist ein anfänglicher Widerstand nahe dem Niveau von 9.280 $ und der 100 stündlichen SMA. Ein erfolgreicher Abschluss über dem Niveau von 9.280 $ könnte die Türen für einen Push in Richtung der Niveaus 9.400 $ und 9.500 $ öffnen.

Bärischer Durchbruch bei BTC

Umgekehrt besteht das Risiko eines rückläufigen Durchbruchs unterhalb der Unterstützungsniveaus von $9.200 und $9.180. Wenn die Bitcoin unter dem $9.180-Level schließt, könnte sie sich weiter laut Bitcoin Future nach unten bewegen.

Die nächste große Unterstützung liegt nahe der $9.000-Marke, wo die Bullen wahrscheinlich auftauchen werden. Weitere Verluste könnten den Preis in Richtung der 8.800 $-Marke führen.

Technische Indikatoren:

  • Stündlicher MACD – Der MACD ist im Begriff, sich wieder in den zinsbullischen Bereich zu bewegen.
  • Stündlicher RSI (Relative Strength Index) – Der RSI für BTC/USD liegt derzeit deutlich unter der 40er Marke.
  • Wichtigste Unterstützungsebenen – 9.180 $, gefolgt von 9.000 $.
  • Hauptwiderstandsebenen – $9.280, $9.400 und $9.500.